Flucht und Vertreibung gestern und heute

Die Flüchtlingskrise ist in den letzten Monaten das brisanteste Thema gewesen. Kein Tag vergeht an dem wir nichts über Flüchtlinge hören. Aber was sind das für Menschen, die ihre Heimat verlassen und tausende Kilometer laufen um nach Deutschland zu kommen. Auch damals nach dem 2.Weltkrieg waren ca. zwölf Millionen Menschen auf der Flucht. Mich haben[…]

Schließung einer Bibliothek und die Auswirkungen

Eine mögliche Schließung einer Bibliothek zieht Folgen nach sich, welche man im ersten Augenblick möglicherweise gar nicht bedenkt. Aufgrund dieser Folgen haben sich viele Bürger aus Elbingerode stark gemacht, damit die Stadtbibliothek weiterhin bestehen kann. Die Bibliothek in der Stadt besteht seit 67 Jahren und wird seit 1963 hauptamtlich geführt. Dies ist eine lange Zeit[…]

Die Integration von Flüchtlingen in Borne

Seit dem vergangenen Jahr kommen viele Flüchtlinge aus dem Osten von Europa nach Deutschland. Wie sieht die Willkommenskultur in Borne aus? Der Mann, der am besten darüber Aussagen treffen kann, ist der Bürgermeister von Borne, Sven Rosomkiewicz. Mit ihm sprach ein Schüler des Dr. Frank-Gymnasiums Staßfurt, Jannes Frenzel, Klasse 8/2. Jannes: Wie und wodurch sind[…]

„Es fühlt sich an wie Honig im Kopf“

Magdeburg • Letztes Jahr kam ein Film ins Kino, der meinem Stiefvater die Tränen in die Augen trieb. Es war der Film von und mit Till Schweiger: „Honig im Kopf“. Er handelt von einem Tierarzt in Pension, der an Demenz erkrankt und den Alltag nicht mehr allein bewältigen kann. Mein Stiefvater hat ebenfalls einen Vater, der[…]

„Angst, die nie vergeht!“- Was ein Schlaganfall aus einem Menschen macht

In unserer heutigen Zeit ist ein Schlaganfall ein großes Thema, womit wir uns alle auseinander setzten sollten. In einem Interview mit Herrn A. konnte ich mehr darüber erfahren. Herr A. war gerade 41 Jahre alt, als er seinen ersten Schlaganfall erlitt. Mittlerweile hatte er schon drei, aber er gibt nicht auf und kämpft weiter. Ich[…]

Einmal blau-weiß, immer blau-weiß

Wir, die drei Schülerinnen der Sekundarschule „Am Lerchenfeld“ Schönebeck, interviewten die Spieler des 1. FC Magdeburg Lars Fuchs, Sebastian Ernst und Marius Sowislo. SchmaZ-Reporter: Muss man einen Plan B haben? Spieler: Fußball kann man nicht sein Leben lang spielen. Deshalb plant man schon zeitig für die Zukunft. Sowislo ist gelernter Tischler. Jetzt baut er sich[…]

Arbeits- und Brandschutz geht jeden an

Magdeburg • Im täglichen Leben kann viel passieren – auch Unfälle. Damit sie nicht während der Arbeit passieren, gibt es Regeln, die beachtet werden müssen. Da nicht jeder gleich alles darüber wissen kann, gibt es Spezialisten, die sich damit auskennen. Einer von ihnen ist Herr Sven Ritterbusch, mit ihm sprach SchmaZ-Reporter Niclas Glawe. SchmaZ-Reporter: Herr Ritterbusch,[…]

Busse und Straßenbahnen fallen zu oft aus

Magdeburg • Wir kommen mittlerweile nicht mehr mit Bus und Bahn zur Schule. Gründe dafür sind nicht nur die Verspätungen der Busse und Bahnen, sondern auch die häufigen Ausfälle haben dazu beigetragen, dass wir nun mit dem Fahrrad zur Schule fahren. Am 04. März interviewten die SchmaZ-Reporter Marc Wölbling, Moritz Gericke und Norris Haßkerl den Pressesprecher[…]

Neuzugang Ernst vom FCM im Interview

Magdeburg • Am 15. März hatten die SchmaZ-Reporter Luca Heise, Veit Köbernik und Emil Ringel ein Interview mit Sebastian Ernst in der MDCC Arena. SchmaZ-Reporter: Guten Tag Herr Ernst. Sebastian Ernst: Guten Tag. SchmaZ-Reporter: Herr Ernst, was wollen Sie im fußballerischen Leben noch erreichen? Sebastian Ernst: Ich möchte so lange wie möglich, ohne mich zu verletzen,[…]

Löwenhaltung: „Man muss vorher definieren, was artgerecht ist!“

Ende letzten Jahres bekamen die Löwen im Magdeburger Zoo Zuwachs. Zwei junge afrikanische Löwenwelpen zogen am 14. Dezember 2015 hier ein, nachdem sie ihrem ehemaligen Privathalter zuvor ausgerissen waren. Verständlich, denn ihr vorheriges Zuhause war keinesfalls artgerecht: Sie wurden in Zielitz auf einer Straußenfarm in einem Zimmer des Hauses des Besitzers gehalten, wie in der[…]