Anna Finzelberg – Spaßiges Miteinander

Nachdem die Schüler der Sekundarschule „F.A.W. Diesterweg“ in Burg das SchmaZ-Projekt abgeschlossen hatten, haben sie die Zeitungen kreativ eingesetzt und die Volksstimme in Mode umgewandelt. Anna Finzelberg aus der Klasse 8a hat das Ergebnis in ihrem Bild festgehalten.

„Nachdem wir Zeitungen gelesen, ausgewertet und gesammelt haben, die Redaktion in Burg besucht hatten, Artikel gelesen, recherchiert und dann selbst geschrieben haben, konnten wir zum Abschluss des SchmaZ—Projektes Zeitungskleider selbst herstellen. In unserem Klassenraum präsentierten wir unsere Kleider. Dabei entstanden viele tolle Bilder, die uns an dieses Projekt immer erinnern werden. Beim Gestalten der Kleider hatten wir viel Spaß und das Miteinander stand im Vordergrund. Die „Designer“ fotografierten stolz ihre „Models“, um es dann auch in ihren Familien zeigen zu können.“

Anna Finzelberg
Klasse 8a
Sekundarschule „F.A.W. Diesterweg“ Burg