Anna Finzelberg – Was ist passiert?

Nachdem die Schüler der Sekundarschule „F.A.W. Diesterweg“ in Burg das SchmaZ-Projekt abgeschlossen hatten, haben sie die Zeitungen kreativ eingesetzt und die Volksstimme in Mode umgewandelt. Anna Finzelberg aus der Klasse 8a hat das Ergebnis in ihrem Bild festgehalten.

„Das Foto ist in unserem Klassenraum entstanden zum Abschluss des Projektes. Während einige Schüler in Gruppenarbeit Kleider entwarfen, gestalteten einige eine Wand mit Deckblättern der Volksstimme. Jeder von uns sprach vorher über einen Artikel, den er im Verlauf des Projektes besonders interessant fand. So zeigten die Schüler auf ihre gewählten Artikel.“

Anna Finzelberg
Klasse 8a
Sekundarschule „F.A.W. Diesterweg“ Burg