Zum Inhalt springen

Corona trifft auch die Schulimkerei der Jeetzeschule

Auch bei der Schulimkerei der Jeetzeschule in Salzwedel (JiS) macht sich die Corona Pandemie bemerkbar. Von Johann Kapser, Schüler der Jeetzeschule Salzwedel.

 

Schüler der Imkerei-AG mit den neuen Vogelnistkästen. Foto: Jens Winter

An der Jeetzeschule gibt es seit einigen Jahren eine Schülerfirma, die sich im Rahmen einer AG um die Bienen auf dem Schulhof kümmert. Durch Corona wird das immer schwieriger, denn durch das ständige Homeschooling kommen die Schüler und Schülerinnen der AG nicht in die Schule, somit auch nicht zu den Bienen, berichtete Janick Schulz von der Jeetzeschule. Louis Geratz sagte: „Durch Corona konnte der beliebte Funkelmarkt an der Jeetzeschule nicht stattfinden. Der Imkerei AG ging somit eine wichtige Einnahmequelle verloren.“ Der Funkelmarkt wurde genutzt, um den Honig der AG zu verkaufen. Das erwirtschaftete Geld wurde dann wieder in die Imkerei investiert. Leider könnte die ganze Imkerei AG bald Geschichte sein, weil man darüber nachdenkt wegen der Corona-Situation mit der Bienenhaltung an der Schule aufzuhören: „Dadurch, dass die Schüler und Schülerinnen nicht zur Schule kommen können, kann sich auch keiner um die Bienen kümmern“, berichtet Louis Geratz. Über diesen Gedanken sind die Schüler und Schülerinnen sehr traurig. Den Schülern ist bewusst, dass die Bienenvölker nicht nur gut für die Produktion von Honig sind, sondern auch für die Umwelt. „Die Bienen haben eine wichtige Aufgabe in unserem Ökosystem, als Bestäuber sind sie in erheblichen Maßen für den Erhalt und die Fortpflanzung der Pflanzenwelt verantwortlich“, sagte Janick Schulz. Die Imkerei lässt sich nicht unterkriegen! Die AG ist kreativ geworden und baut Vogel- und Fledermausnistkästen. Das macht den Jugendlichen nicht ganz so viel Spaß, wie die Arbeit mit den Bienen. Die Schüler und Schülerinnen sagten aber, es sei eine gute Alternative.

Von Johann Kapser
Klasse: 8
Jeetzeschule in Salzwedel

Quelle: https://www.facebook.com/Jeetzeschule/photos/4589906041050951