Das Feuerdreieck

Am Dienstag, den 19.03.2019 fand an der Grundschule Rätzlingen der Projekttag „Brandschutz“ statt. Ein Artikel von Lea Riddler und Angelina Sass aus der 4. Klasse der Grundschule Rätzlingen.

Foto: Pixabay

Im Klassenraum der 4. Klasse bereitete Frau Schwolow die Experimente vor. Zuerst mussten wir Regeln nennen. Dann ging es endlich los. Wir haben drei Kerzen angezündet und drei verschieden große Gläser darüber gestülpt. Das Experiment hat ergeben, dass das große Glas mehr Sauerstoff für die Kerze hatte und sie länger brannte als die anderen zwei Kerzen. Ein Feuerwehrmann hat uns das Feuerdreieck erklärt.

Die drei Ecken sind: Brennstoff, Sauerstoff und die Brenntemperatur. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

Von Lea Riddler, Angelina Sass
Klasse: 4
Grundschule Rätzlingen