Das Sommerlager der Jugendfeuerwehr Hordorf

Am 7.08.2016 traf sich die Jugendfeuerwehr Hordorf zu einem Ausflug zum Kiez Arendsee. Mit vielen anderen Jugendfeuerwehren aus dem Bördekreis starteten die Hordorfer vom Busbahnhof in Oschersleben. Nach zwei Stunden Fahrt und einem ausgiebigen Mittagessen ging es zum Bowlen und danach zum Baden in den Arendsee. Anschließend fand ein Spaßwettkampf statt. Die Hordorfer belegten einen vorderen Platz. Am Abend wurde noch ein großes Neptunfest gefeiert. Mit viel Spaß und Tanzen ging der Tag zu Ende. Doch schon am nächsten Tag ging der Spaß weiter. Die Hordorfer belegten bei einem Fußballturnier den zweiten Platz. Danach wanderten die Jugendfeuerwehren um den Arendsee. Und nachts gingen die Kinder auf Nachtwanderung. Am nächsten Tag war der Ausflug schon vorbei.

Alle hatten viel Spaß und sind mit vielen schönen Erinnerungen und ohne Verletzungen gut zu  Hause angekommen.

Von Lenny Kohlstedt, Klasse 4, St. Martin Grundschule, Oschersleben