Zum Inhalt springen

Ole Karl Neumann und Vanessa Stollberg gehen in die Klasse 4b der Grundschule Stadtfeld in Magdeburg und haben gemeinsam einen Bericht über Lenis 10. Geburtstag geschrieben.

Es war Donnerstag früh 7:25 Uhr am 27.2.2020 und die gesamte Klasse versteckte sich in unserer Leseecke. Spielten wir etwa in der ersten Stunde verstecken? Nein, Leni hatte Geburtstag. Leni ist 10 Jahre alt geworden, ihre erste zweistellige Zahl. Wir wollten sie überraschen. Als Leni den Raum betrat, sprangen wir alle aus der Leseecke. Es tönte laut „Happy birthday to you, happy birthday to you“. Nach dem Ständchen sind wir alle an Lenis Schultisch gegangen, haben ihr gratuliert und das Geschenk angeschaut.

Unsere Lehrerin Frau Majewski hat ihr ein Buch mit 100 Quizfragen geschenkt. An jedem Geburtstag machen wir für das Geburtstagskind ein Geburtstagsbuch. Das ist ein Buch, wo jedes Kind eine Seite schön für das Geburtstagskind gestaltet. Danach haben wir erstmal 2 Stunden Unterricht gemacht. Nach unserem ersten Unterrichtsblock haben wir Frühstück gegessen. Leni hat leckere Einhorn Muffins mitgebracht. Sie ist nämlich großer Einhorn Fan.

Die Klasse 4a genießt die Einhorn Muffins, Foto Susanne Majewski

 

Wir haben außerdem ein kurzes Interview mit Leni geführt.

Die erste Frage war: „Wie hast du dich gefühlt als wir dich überrascht haben?“
Leni: „Ich habe mich erschrocken, weil Emil aus der Garderobe gesprungen ist und gesungen hat.“

Die zweite Frage war: „Was hast du zum Geburtstag bekommen?“
Leni: „Ich habe ein Buch bekommen, eine Muschel wo eine Perle raus kommt und dazu einen Anhänger.“

Wir freuen uns schon auf den nächsten Geburtstag.

Von Ole Karl Neumann und Vanessa Stollberg
Klasse 4b
Grundschule Stadtfeld