Zum Inhalt springen

Der Fahrradsturz

Roccos Fahrrad. Foto: privat

Mein Cousin Rocco hatte sich in Bad Salzdetfurth am 20.10.2020 im Fahrradpark eine schwere Verletzung zugezogen. Rocco war mit seinen Freunden Johanis und Paul im Fahrradpark. Er war über eine Fahrradschanze gesprungen und war falsch gelandet. Der Vater seines Freundes brachte ihn in ein Krankenhaus. Dort wurde er vom Arzt untersucht. Der Arzt stellte eine Gehirnerschütterung fest. Leider waren der Arm und das Schlüsselbein auch gebrochen. Aber heute geht es ihm wieder besser und er kann wieder Fahrrad fahren.

Von Nele
Klasse: 3a
Grundschule „Albert Klaus“ Badersleben