Die Basketball Minis Osterwieck

Basketball

Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren treffen sich wöchentlich zum Training | Foto: privat

Jeden Montag treffen sich in der Sporthalle Osterwieck zwischen 15 und 17 Uhr zwölf Kinder zum Basketballtraining. Es sind drei Jungs und neun Mädchen. Alle gehen in die erste bis vierte Klasse der Grundschule. Sie kommen aus Osterwieck und Dedeleben. Die Minis werden trainiert von Ina und Sina. Beide spielen selbst Basketball und bekommen für das Training kein Geld. Die Basketball Minis gehören zum Sportverein Osterwieck. Der Verein ist gleichzeitig mit anderen Vereinen im Verbund der Basketball-Schulliga Sachsen-Anhalt. Sie kommen aus dem Oberharz, aus Aschersleben, Halberstadt und Quedlinburg. Das Tolle ist, dass dadurch die Jungs und Mädchen umsonst trainieren können. Im Januar waren die Basketball Minis in Aschersleben und haben an einem großen Turnier teilgenommen. Sie spielten gegen drei Mannschaften und hatten insgesamt fünf Spiele. Das hat den Jungs und Mädchen viel Spaß gemacht. Es waren auch Teams der „Großen“ da, denen zuzusehen war toll. Am Ende haben Sie den Minis sogar Tricks gezeigt und einige Körbe mit Ihnen zusammen geworfen. Die Spieler waren so groß, dass die Jungs und Mädchen Ihnen nur bis zur Hüfte reichten. Wie man auf dem Foto auch schön sehen kann.

Von Lennard Hell, Klasse 3b, Grundschule „Albert Klaus“ Badersleben