Druckzentrum

Die Klasse 4a der Bördegrundschule Hermsdorf besuchte am 20.04.2018 das Druckzentrum in Barleben. Die Klasse bekam eine Führung von 9.00- 11.00 Uhr durch das Zentrum. Herr Wilke erzählte ihnen viele verschiedene, interessante Dinge über das Druckhaus z.B. dass die Grundsteinlegung am 04.10.1993 war oder 12,7 m Papier pro Sekunde bedruckt werden. In Barleben werden der General-Anzeiger, die Volksstimme, der Ohre-Kurier und das Biber Magazin gedruckt. Bei all diesen Zeitungen wird der Flachdruck benutzt. Flachdruck bedeutet, dass zuerst Aluminiumplatten bedruckt werden und diese Spiegelschrift wird dann wiederum auf das Papier übertragen. Dieser Tag war für die Klasse sehr informativ und ereignisreich.

 

Von Constantin Golombiewski, Klasse 4a, Bördegrundschule Hermsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.