EGG Frankreichaustausch 2018

Der diesjährige Austausch nach Frankreich | Die Schüler des Europagymnasium Gommern waren vom 10.03-16.03.2018 in Frankreich bei ihren Austauschpartnern in Saint Jean de la Ruelle. Dort lernten sie die ganze Familie kennen. Am nächsten Tag besuchten sie die Schule. Die Gommeraner Austauschpartner merkten, dass der Schulalltag in der Partnerstadt viel länger und ansträngender ist als der deutsche Schulalltag.

| Foto: Lukas Friedrich

An den nächsten Tagen ging es mit dem deutschen Bus nach Paris, Orleans und ins Schloss Blois. In Paris haben die Schüler sich Sehenswürdigkeiten und zum krönenden Abschluss den Eiffelturm angesehen. Dort sind alle wieder zusammen gekommen, denn ein Mädchen hatte sich den Fuß bei einer Sehenswürdigkeit verletzt. Gegen 7 Uhr abends kamen sie wieder in der Partnerstadt an. In Orleans hatten die Kinder viel Spaß bei einer Stadtralley und beim Shoppen.

| Foto: Lukas Friedrich

Am Nachmittag sind alle zum Laser-Game gefahren, wo es super Ergebnisse gab. Am Donnerstag sind sie die ersten Stunden in den Unterricht gegangen. Später sind sie zum Schloss Blois gefahren. Weiter ging es mit einer Führung durch eine Schokoladenfabrik. Freitag ging es nach einem gemeinsamen Frühstück wieder für die deutschen Austauschpartner zurück nach Deutschland. Diese ganze Aktion wurde durch Frau Starke und Frau Schütte unterstützt. Die Schüler haben beim Austausch teilgenommen damit sie bessere Spracherkenntnisse im Fach Französisch erzielen können.

 

Von Lukas Friedrich, Klasse 8b, Europaschule Gymnasium Gommern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.