Ein Interview mit Frau und Herr Gottschalk vom Autohaus Gottschalk in Halberstadt

Hallo ich bin Josi und 10 Jahre alt. Meine Mama arbeitet im Autohaus Gottschalk. Ich möchte euch mehr über das Autohaus berichten. Deswegen habe ich Frau und Herr Gottschalk interviewt.

Josi: Seit wann gibt es dieses Autohaus?
Hr. & Fr. Gottschalk: Das heutige Seat Autohaus wurde 1994 als Volvo Autohaus gegründet. Im Jahr 2003 kam die Marke Peugeot mit einer neuen Ausstellungshalle dazu.

Josi: In wie vielen und welchen Orten haben Sie ihre Autohäuser?
Hr. & Fr. Gottschalk: Wir haben unsere Autohäuser an 3 Orten: Halberstadt, Quedlinburg und Schönebeck.

Josi: Wie viele Mitarbeiter arbeiten dort?
Hr. & Fr. Gottschalk: An den 3 Standorten arbeiten insgesamt 48 Mitarbeiter.

Josi: Wie viele Automarken verkaufen Sie und welche?
Hr. & Fr. Gottschalk: Wir verkaufen 5 Automarken: Peugeot, Seat, Skoda, Hyundai und Citroen.

Josi: Was gibt es noch im Autohaus?
Hr. & Fr. Gottschalk: Es gibt Gebrauchtwagen in allen Marken, eine Werkstatt, eine Lackiererei und eine Karosseriewerkstatt.

Josi: Warum haben sie sich für diesen Job entschieden?
Hr. & Fr. Gottschalk: Es war eine Möglichkeit, sich eine selbstständige Existenz zu schaffen.

Josi: Macht der Job ihnen Spaß?
Hr. & Fr. Gottschalk: Meistens Ja.

Josi: Wie viele Autos verkaufen sie ca. in einem Jahr?
Hr. & Fr. Gottschalk: Alle Autohäuser verkaufen ca. 1000 Autos im Jahr.

Von Josefine-Lian Weiß, Klasse 4c, Grundschule „Goethe“, Halberstadt