Skip to content

Fechten macht Spaß!

Yuna fechtet in ihrer Freizeit beim USC Magdeburg. Ihre Mitschülerin Elin hat sie zu diesem ungewöhnlichen Hobby befragt.

Beim Fechten kämpft man mit einem Florett, Degen oder Säbel. Foto: Pixabay

Was macht man beim Fechten?‘
„Man kämpft mit einem Florett, Degen oder Säbel, das ist ein langer elektrischer Stab mit Glocke und Griff.‘‘

Was ist der Unterschied zwischen Florett, Degen und Säbel?‘
„Der Degen ist z.B. schwerer als das Florett und der Säbel.‘‘

Habt ihr besondere Kleidung an?
„Ja, wir haben besondere Kleidung an, die uns vor harten Stößen schützt.‘‘

Wie viele Personen fechten gleichzeitig?
„Es fechten immer 2 Personen auf einer Bahn gegeneinander.‘‘

Auf welchem Untergrund fechtet ihr?
„Wir fechten auf einem langem Teppich.‘‘

Macht es Spaß beim Fechten?
„Ja, weil wir viele neue Techniken lernen.‘‘

 

Von Yuan und Elin
Klasse: 4a
Grundschule Am Glacis

Quellen: USC Magdeburg (Verein, in dem die Autorin des Beitrages fechtet)