Skip to content

Fünf Stationen über Brandschutz

Am Dienstag, den 19.03.2019 hatte die Grundschule Rätzlingen einen Projekttag zum Thema „Brandschutz“.  Selma Daniel und Nele Runge aus der 4. Klasse berichten darüber.

Alle fünf Klassen der Grundschule Rätzlingen gingen in verschiedene Räume, wo sie etwas darüber lernen konnten. Insgesamt gab es fünf Stationen. Im 1. Raum waren Experimente mit Frau Schwolow. Im 2. Raum war eine Gesprächsrunde über Brandverletzungen mit Frau Koller und Niels Langhammer vom DRK. Im 3. Raum waren Quizfragen mit Frau Maaß. Im 4. Raum war ein Film über die Feuerwehr mit Frau Kohlrusch. Im 5. Raum waren Feuerwehrgeschichten mit der Bibliothekarin Frau Schumann.

Nach diesen Stationen gingen alle Klassen auf den Schulhof. Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Dort standen zwei Feuerwehrautos, ein Polizeiauto, ein Rettungswagen und ein Löschfahrzeug der Bundeswehr. Das alles hatte unsere Lehrerin Frau Schulze organisiert. Es war einfach toll.

Von Selma Daniel, Nele Runge
Klasse: 4
Grundschule Rätzlingen