Zum Inhalt springen

Das trojanische Pferd im Winkelmann Museum in Stendal ist nach langen Sanierungsarbeiten wieder geöffnet. Das wurde mit einem Kinderfest am 29. August 2020 gefeiert. Viele Familien und Mythologie-Fans kamen, um das größte Holzpferd der Welt zu bestaunen. Das fast 16 m hohe Pferd konnte von innen besichtigt werden. Es wurden auch andere Attraktionen angeboten. Zum Beispiel antike Spiele wie: Bogenschießen, Stelzenlauf, Tauziehen, Seilspringen, Ballspiele, Jojo oder Labyrinth. Man konnte sich sogar zu einem Spartiaten ausbilden lassen. Alle jungen Teilnehmer des Festes hatten nicht nur Spaß sondern lernten auch die Sage vom trojanischen Pferd kennen.

 

Die spartanische Erziehung hinter dem trojanischen Pferd. Foto: privat

 

 

Von Maximilian Brohm
Klasse: 4
Grundschule Lüderitz