Ich rocke das Akkordeon

Ein Akkordeon ist ein mehrstimmiges Instrument. Es ist ein Tastatureninstrument. Das Akkordeon hat zwei Tastaturen und ist sehr alt. Ich kann es an einen Verstärker anstöpseln. Ich habe es bei Frau Möller aus der Musikschule Fröhlich gelernt. Sie ist eine tolle Lehrerin. Zuerst musste ich Melodika lernen. Ich habe von der 1. bis zur 2. Klasse Melodika gespielt, aber danach durfte ich endlich Akkordeon lernen. Manche denken garantiert, es ist langweilig. Es macht aber Spaß! Mal kann man zu einem Trainingslager verreisen oder es gibt Doppelstunden. Es gibt verschiedene Lieder und wenn ich sie richtig gespielt habe, kriege ich einen Superfleißpunkt. Ich muss nämlich viel üben. Irgendwann habe ich zehn davon. Dann bekomme ich eine Überraschung.

Von Lisa Fenner, Klasse 4b, Grundschule „Goethe“, Halberstadt