Lesen ist immer ein Gewinn

Die Stadtbibliothek Ilsenburg veranstaltet schon seit mehreren Jahren eine Leseaktion für Schüler und Schülerinnen. Auch in diesem Jahr hat diese Aktion stattgefunden. Viele fleißige Leser und Leserinnen haben mitgemacht. Die Preisverleihung wurde am 11. März 2017, um 11.00 Uhr sowie 15.00 Uhr im Marinenhofsaal durchgeführt. Alle Kinder mit einem gelesenen Buch, wurden Prinz oder Prinzessin. Die Kinder mit fünf gelesenen Büchern wurden König oder Königin. Kinder, die mindestens zehn Bücher gelesen haben, wurden als Kaiser oder Kaiserin gekrönt. Natürlich gab es auch Preise. Prinzen und Prinzessinnen bekamen einen Pinn. Die Königinnen und Könige erhielten einen Bleistift mit Krone. Die Kaiserinnen und Kaiser haben eine Lese-Medaille geschenkt bekommen. An der Leseaktion kann man mehrmals teilnehmen. Diejenigen, die drei Mal Kaiser wurden, bekamen eine Kette mit Kaiserkrone. Ein schönes Lesezeichen erhielt man nach dem vierten Mal. Einmal in der Woche kam Frau Schubert in unsere Schule. Sie ist eine ehrenamtliche Mitarbeiterin und macht das für uns in ihrer Freizeit. Wir konnten uns bei ihr Bücher ausleihen, diese zurückgeben und die Fragen zu den Büchern beantworten. Frau Jana (Bibliotheksleiterin in Ilsenburg) leitete dieses Projekt und erhielt viel Unterstützung von Frau Schubert. Auch in diesem Jahr war es eine großartige Aktion!

Vielen Dank dafür!

Von Ida-Maria Wustlich & Lena Fuhrmann, Klasse 4, Grundschule am Kirchplatz, Veckenstedt