Zum Inhalt springen

Luisa Schade geht in die 4. Klasse der Grundschule „Vier Jahreszeiten“ in Egeln und ihr größtes Hobby ist das Lesen. Sie hat bereits an einigen Lesewettbewerben teilgenommen und stellt in ihrem Artikel ihr Lieblingsbuch vor.

Hallo, ich heiße Luisa und bin zehn Jahre alt. Ich lese super gern und viel. An einigen Lesewettbewerben habe ich schon teilgenommen.

Am 21.11.2019 war ich sogar im Landesfunkhaus des MDR in Magdeburg, wo die Lesekrone für Sachsen-Anhalt vergeben wurde. Bei allen Wettbewerben hatte ich viel Spaß. Ich habe natürlich auch ein Lieblingsbuch und das möchte ich euch jetzt vorstellen. Es heißt „Luzifer Junior“. Es gibt 7 Bände.
Der Autor heißt Jochen Till. Das Buch ist im Verlag Loewe erschienen. Ich lese gerade den 4. Band und finde es bisher sehr lustig und freue mich immer, wenn ich Zeit zum Lesen dafür habe. Luzifer Junior ist der Sohn des Teufels. Er wird von seinem Vater aus der Hölle auf die Erde geschickt, um dort zu lernen, böse zu sein. Die Frage ist nur, ob Luzifer das überhaupt will. Auf der Erde lernt Luzie so einiges, nur nicht böse zu sein. Mit seinen neuen Freunden erlebt er spannende und lustige Abenteuer.

Ich kann euch diese Bücherreihe nur empfehlen, denn ich habe selten etwas lustigeres als „Luzifer Junior“ gelesen.

Von Luisa Schade
Klasse: 4b
Grundschule Vier Jahreszeiten Egeln

 

Quelle: Kinderbuch „Luzifer Junior“