Zum Inhalt springen

Hordorf. Am Sonnabend, den 4.April 2020, kam es während der Corona –Kontaktsperre zu einer nicht genehmigten Menschenansammlung im Kirchenwinkel. Alle Besucher kamen aus verschiedenen Gründen auf das Grundstück von Familie K. Ein Artikel von Ria Krause.

Andy G. wollte mit seinem Vater die Schafe in den Stall treiben. Vier Freunde von Familie K. hatten vor, einen Brief in den Briekasten zu werfen. Die Hausbewohner selbst bastelten in der Garage herum.
Bevor sie sich versahen, standen dort über 10 Personen in der Auffahrt. So schnell, wie alle zusammen kamen, löste sich die Gruppe auch wieder auf. Zum Glück gab es keine Kontrolle.
Das hätte teuer werden können.

Von Ria Krause
Klasse: 4
St. Martin Grundschule Oschersleben