Zum Inhalt springen

SchmaZ junior

SchmaZ steht für „Schüler machen Zeitung“ und ist ein medienpädagogisches Gemeinschaftsprojekt der Volksstimme und des Ministeriums für Bildung in Sachsen-Anhalt. Es wurde ins Leben gerufen, um Pädagogen hinsichtlich der Lehrpunkte Medien- und Sozialkompetenz sowie Lese- und Schreibkompetenz zu unterstützen.

Die Volksstimme bietet Lehrern mit dem Projekt SchmaZ junior alljährlich die Möglichkeit, Ihre Schüler in die Welt der Medien einzuführen und sich dort zu entfalten. Hier können Ihre Schüler sehen, dass Zeitung mehr ist, als Nachrichten auf Papier. Der Name des Projektes ist dabei Programm: SchmaZ & SchmaZ junior – „Schüler machen Zeitung“. Hier lernen die Schüler mit Ihrer Hilfe den kreativen und journalistischen Umgang mit der Volksstimme. Sie erfahren, wie eine Zeitung entsteht, werden selbst als kleine Journalisten tätig und lernen den Alltag eines Volksstimme-Redakteurs kennen. Mit dem Unterrichtsmaterial erhalten Sie Anleitungen und Anregungen, welche Sie gemeinsam mit Ihren Schülern durcharbeiten können. Seit dem Schuljahr 2006/2007 richtet sich das Projekt erfolgreich an die  Schüler der 3. und 4. Klasse im nördlichen Sachsen-Anhalt.

So viele SchmaZen mit:

Schüler
Klassen
Schulen

Unser Partner

Die Schülerbeiträge aus dem SchmaZ-junior-Projekt 2020/2021

Sturmtief Klaus richtet Schaden an

05.05.2021

Dedeleben. In der Nacht vom 13.3 bis 14.3.2021 ist in Dedeleben im Zentralweg ein Baum auf ein Auto gestürzt. Der Wind war so stark, dass der Baum auf ein Auto gefallen ist. In dem Auto saß ein Mann namens Nick. Er wurde am Arm verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Auto war kaputt…

Beitrag lesen ...

Der Fahrradsturz

05.05.2021

Mein Cousin Rocco hatte sich in Bad Salzdetfurth am 20.10.2020 im Fahrradpark eine schwere Verletzung zugezogen. Rocco war mit seinen Freunden Johanis und Paul im Fahrradpark. Er war über eine Fahrradschanze gesprungen und war falsch gelandet. Der Vater seines Freundes brachte ihn in ein Krankenhaus. Dort wurde er vom Arzt untersucht. Der Arzt stellte eine…

Beitrag lesen ...

Die Tagespflege mit netten Folgen

05.05.2021

Badersleben. Seit einem Jahr befindet sich die Tagespflege in Badersleben und Maja Dunker hat sie eröffnet. Die Tagespflege wurde eröffnet, damit alte Menschen nicht alleine sind. In der Tagespflege verbringen die alten Menschen ihren Tag gemeinsam. Die netten Mitarbeiter freuen sich auf die Leute, die von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr kommen…

Beitrag lesen ...

Zu Besuch bei einem wundersamen Völkchen

05.05.2021

Dedeleben. Letztes Jahr hatte ich das Glück beim Imkern zu zuschauen und dabei etwas zu lernen. Mein Opa erzählte mir erstmal was über die Bienen. Und die Bienen waren jeden Tag fleißig. Sie sammeln Nektar, Honigtau oder Pollen. Die Pollen tragen sie an ihren Beinen. Sie pflegen Jungtiere selbst. Wenn sie bei ihrem Bienenstock angekommen…

Beitrag lesen ...

Schrecksekunde in der Reitstunde

05.05.2021

Dingelstedt/Schweineanlage. Am Samstag, den 13.02.2021, fand die wöchentliche Reitstunde von Mia Gans bei der Reitlehrerin Lilly Kube in Dingelstedt mit Reitschülerin Luisa Meier statt. Die Sonne schien und es wehte eine leichte Brise. Der Ausritt führte an Büschen entlang auf dem Feldweg nach Eilsdorf. Mia ritt auf Sinschy als plötzlich das Pferd bockte, wieherte und…

Beitrag lesen ...

Wildbrücken als Lebensretter für Tiere

22.04.2021

Die Autobahn ist ein ganz besonderes Problem für Tiere. Denn sie trennt 2 Bereiche beziehungsweise Reviere, Nahrungsgebiete und die Tiere können sich nicht auf die andere Seite begeben. Das ist wichtig zum Beispiel bei der Brunft. Außerdem trennt es Tiere, die zu einer Gruppe gehören. Sie vertreibt die Tiere durch Licht und Lautstärke und es…

Beitrag lesen ...