Zum Inhalt springen

SchmaZ

SchmaZ steht für „Schüler machen Zeitung“ und ist ein medienpädagogisches Gemeinschaftsprojekt der Volksstimme und des Ministeriums für Bildung in Sachsen-Anhalt. Es wurde ins Leben gerufen, um Pädagogen hinsichtlich der Lehrpunkte Medien- und Sozialkompetenz sowie Lese- und Schreibkompetenz zu unterstützen.

Seit dem Schuljahr 2000/2001 richtet sich das Projekt erfolgreich an die Schüler der 8. und 9. Klasse und seit dem Schuljahr 2006/2007 "SchmaZ"en mit SchmaZ junior – "Grundschüler machen Zeitung" auch die Schüler der 3. und 4. Klasse im nördlichen Sachsen-Anhalt.

Neben dem täglichen Lesen der Zeitung hat mit dem Projekt jeder Ihrer Schüler die Möglichkeit, sich auch kreativ mit dem Medium Zeitung auseinanderzusetzen. Die Schüler können Artikel schreiben, eine Fotostrecke entwerfen, Interviews führen und Kommentare verfassen. Wir helfen Ihnen mit dem Unterrichtsmaterial, Ihre Schüler bei diesen Aufgaben zu unterstützen.

So viele SchmaZen mit:

Schüler
Klassen
Schulen

Unsere Partner

Die Schülerbeiträge aus dem SchmaZ-Projekt 2020/2021

„Helfende Hände“ – Die Rettung fürs Salzwedler Krankenhaus

22.04.2021

Corona, ein Thema, dass schon im letzten Jahr für viel Aufruhr sorgte. Ständige Lockdowns, Schule von zu Hause und das mit Abstand Schlimmste, überlastete und überfüllte Krankenhäuser. Besonders die Krankenhäuser hat diese Pandemie an ihre Grenzen gebracht. Schon am Anfang hatte nicht nur das Altmarkklinikum Salzwedel mit Problemen zu kämpfen. Es fehlten die nötigen Hygieneprodukte.…

Beitrag lesen ...

Auch Hundeschule wegen Corona geschlossen

22.04.2021

Schäferhundmischling vermisst seine Kumpels. Salzwedel. Mit dem zweiten Lockdown sind auch Hundeschulen von Schließungen bedroht. Die Sozialisierung wird nicht nur von Menschen, sondern auch von Hunden beziehungsweise Haustieren eingeschränkt. Solange ein Ende der Pandemie noch nicht in Sicht ist, werden auch Hundehalter auf eine Geduldsprobe gestellt. Im Bereich Salzwedel gibt es ca. 3-4 Hundeschulen, diese mussten…

Beitrag lesen ...

Corona und unser Schulsport

22.04.2021

Dienstag, 13.30 Uhr. Schon lange sind die Schülerinnen und Schüler aus dem Gebäude gestürmt. Doch für die Mitglieder der Volleyball-AG des Jahngymnasiums Salzwedel beginnt jetzt erst das Training. Circa 40 volleyballbegeisterte Gymnasiasten trainieren regelmäßig für 90 Minuten in der Turnhalle der Schule für anstehende Wettkämpfe. Der Spaßfaktor spielt dabei natürlich auch eine große Rolle. Mit…

Beitrag lesen ...

Der Einfluss von Corona auf die Sportvereine in Sachsen-Anhalt

20.04.2021

Was die Pandemie für unsere Vereine bedeutet. Ein Artikel von Amy Meyer aus der Klasse 8b des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums Halberstadt. Durch die Corona-Pandemie haben viele Sportverbände und -vereine eine hohe Anzahl an Mitgliedern verloren und leiden sehr unter den Einschränkungen. Andere hingegen haben sogar welche dazu gewonnen. Die Kinder und Jugendlichen können ihrem Hobby seit Monaten…

Beitrag lesen ...

Zeuge der Magie der Nordlichter werden

19.04.2021

Im Winter bewegen sich unglaubliche Farben über den arktischen Himmel und ziehen Besucher aus aller Welt in ihren Bann. An kaum einem Ort gibt es so viele Möglichkeiten, das Nordlicht zu erleben, wie in Nordnorwegen. Ein Artikel von Lucie Schmidt. Von Ende September bis Anfang März gibt es in Nordnorwegen die besten Voraussetzungen die wundersamen…

Beitrag lesen ...

Die älteste Stadtkirche Quedlinburgs

14.04.2021

Die St. Aegidii-Kirche in Quedlinburg wurde 1179 in einer päpstlichen Bulle erstmalig erwähnt und gilt als wahrscheinliche älteste Stadtkirche Quedlinburgs. Aber dies ist nicht das einzige Besondere an dieser Kirche. Die Kirche ist eine gotische dreischiffige Hallenkirche und besitzt einen 57 Meter hohen Westturm. In diesem Turm befinden sich zwei Glocken. Die kleine Glocke stammt…

Beitrag lesen ...

Digitalisierung nur am Computer?

14.04.2021

Die ganze Welt befindet sich seit über einem Jahr in der Corona Pandemie. Diese ist verbunden mit Lockdown, dem Wegfall der meisten Freizeitaktivitäten und Schließungen der Schulen, Gastronomie und dem Einzelhandel. Für viele Menschen bedeutet das, dass sie ihrer beruflichen Tätigkeit nicht mehr nachgehen können oder statt wie bisher und gewohnt zur Arbeit zu fahren,…

Beitrag lesen ...

Steigendes Übergewicht in Deutschland

14.04.2021

Ein Artikel von Pia-Feline Damrau. Im letzten Jahr am 24. November 2020, wurde in Deutschland der 14. Ernährungsbericht, in welchem auch auf Themen wie Übergewicht und Adipositas eingegangen wird, von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) veröffentlicht. Grundsätzlich erscheint dieser Bericht alle 4 Jahre und greift wiederkehrend fundamentale Themenschwerpunkte aus dem Spektrum der Ernährung auf,…

Beitrag lesen ...

Haflinger „Die Pferde Tirols“

14.04.2021

Wie aus ursprünglich genutzten Arbeitspferden weltweit beliebte und vielseitig einsetzbare Freizeitpferde wurden. Haflinger, die fuchsfarbenen Pferde mit blondem Langhaar, sind heute mit ca. 250.000 Tieren auf der ganzen Welt vertreten und bekannt. Ein Artikel von Letitia Veckenstedt. Ihre Ursprünge haben sie aber in Südtirol. Dort lebten schon vor Jahrhunderten die Ahnen der heutigen Haflinger unter…

Beitrag lesen ...

Die Probleme des Artemis-Programms

13.04.2021

Das Ziel ist eine bemannte Landung auf dem Mond. Auch wenn dies bereits 1969 und in den nachfolgenden Jahren gelang, gibt es nun zahlreiche Probleme bei der Umsetzung. Die Menschheit will zum Mars. Verschiedenste Raumfahrtbehörden und mittlerweile auch private Firmen arbeiten auf das Ziel bemannte Mission hin. Doch direkt zum Mars zu fliegen würde sich…

Beitrag lesen ...