Zum Inhalt springen

SchmaZ

SchmaZ steht für „Schüler machen Zeitung“ und ist ein medienpädagogisches Gemeinschaftsprojekt der Volksstimme und des Ministeriums für Bildung in Sachsen-Anhalt. Es wurde ins Leben gerufen, um Pädagogen hinsichtlich der Lehrpunkte Medien- und Sozialkompetenz sowie Lese- und Schreibkompetenz zu unterstützen.

Seit dem Schuljahr 2000/2001 richtet sich das Projekt erfolgreich an die Schüler der 8. und 9. Klasse und seit dem Schuljahr 2006/2007 "SchmaZ"en mit SchmaZ junior – "Grundschüler machen Zeitung" auch die Schüler der 3. und 4. Klasse im nördlichen Sachsen-Anhalt.

Neben dem täglichen Lesen der Zeitung hat mit dem Projekt jeder Ihrer Schüler die Möglichkeit, sich auch kreativ mit dem Medium Zeitung auseinanderzusetzen. Die Schüler können Artikel schreiben, eine Fotostrecke und/oder Comics entwerfen, Interviews führen und Kommentare verfassen. Wir helfen Ihnen mit dem Unterrichtsmaterial, Ihre Schüler bei diesen Aufgaben zu unterstützen.

Unsere Partner

Die Schülerbeiträge aus dem SchmaZ-Projekt 2019/2020

Ein (Alb) Traum vom Sommer?

23.04.2020

Jährlich besuchen viele tausende Menschen die Spaß- und Freibäder in der Region, um dort ihre Freizeit zu verbringen. Doch schnell kann aus diesem Traum vom Sommer ein Albtraum werden, wenn es nämlich zu einem Unfall kommt. Von Leon Krüger, Klasse 9, Sekundarschule „LebenLernen“ Schneidlingen.

Beitrag lesen ...

Feuerwehr in Nöten

23.04.2020

Ist die Einführung einer Einsatzpauschale eine mögliche Lösung für das Problem der Unterbesetzung? Ein Artikel von Bennet Feldheim, Klasse 9, Sekundarschule „LebenLernen“ Schneidlingen.

Beitrag lesen ...

Jeder Schuss ins Gelbe

23.04.2020

Der Bogenschießsport. Bogenschießen klingt für Jugendliche erst mal etwas altmodisch. Es ist aber vielmehr eine Sportart, die eine sehr hohe Konzentrationsfähigkeit erfordert und durchaus aktuell und beliebt ist. Ein Artikel von Laura Döring, Klasse 9, Sekundarschule „LebenLernen“ Schneidlingen.

Beitrag lesen ...

Das Steps Dance Center

23.04.2020

Man hört die Musik, das Theater gefüllt voller Menschen und die klackernden Schuhe. Die Tänzerinnen und Tänzer führen eine großartige Choreo auf und das ganze Publikum fängt an zu klatschen. Sie wollen gar nicht aufhören mit applaudieren. Alle Tänzer des Steps Dance Center Magdeburg treten nun auf die Bühne. Ein Artikel von Julia.

Beitrag lesen ...

Carmen Niebergall – Eine Frau, die etwas erreicht hat

22.04.2020

Tourenreich, Ihre Idee zum Durchbruch.  „In einer Sommernacht mit Freunden im Garten“- Da kam C. Niebergall die Idee, ein Unternehmen zu gründen. Ein Interview von Jeremy Schröder mit der Unternehmerin Carmen Niebergall.

Beitrag lesen ...

Carmen Niebergall, die Powerfrau von heute

22.04.2020

,,Geht nicht, gibt’s nicht!“, so lautet das Lebensmotto der äußerst sympathischen und lebensfrohen 64-jährigen Carmen Niebergall. Seit 2004 übernimmt sie die Führungsposition in ihrem Unternehmen ,,Tourenreich -Kunst & Kulturreisen“. Emma Gravert aus der Klasse 8-4 des Albert-Einstein-Gymnasiums führte mit Carmen Niebergall ein Interview.

Beitrag lesen ...

Sportwaffen gleich Mordwaffen?

22.04.2020

Ab dem 20.02.2020 trat in Deutschland das dritte Waffengesetz in Kraft, am 01.09.2020 sollen weitere folgen. Trotz dessen nimmt die Sorge innerhalb der Bevölkerung zu, so ist die Zahl der ausgehändigten Waffenscheine in den letzten Jahren um fasst 10 Prozent gestiegen. Ein Artikel von Colien Lipinski.

Beitrag lesen ...

Früher war alles besser! – Oder etwa doch nicht?

22.04.2020

Umfrage zum früheren Leben – Nach einer Umfrage von 10 Senioren, in dem kleinen Dorf Prödel OT Gommern, über das frühere Leben, stellte sich ein interessantes Ergebnis heraus. Von Josie Schön und Hannah Uiffinger.

Beitrag lesen ...

Raser in der Coronazeit

22.04.2020

Aufgrund der aktuellen Empfehlung der Regierung bleiben die meisten Straßen ziemlich leer. Das nutzt die sogenannte Raserszene für sich, denn seit dem die Straßen leerer stehen, ist ein deutlicher Anstieg von zu schnellen PKWs vor allem in den Städten wie Köln und Dortmund zu verzeichnen. Ein Bericht von Nils Lammers, Klasse 8a, Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode.

Beitrag lesen ...

Die deutsche Klimaschutzlangfriststrategie – Klimaschutzplan 2050

22.04.2020

Der Schutz des Klimas ist eine große, globale Herausforderung. Seit Beginn der Industrialisierung ist der Ausstoß insbesondere von Kohlendioxid (CO2) in die Erdatmosphäre konstant angestiegen. Es muss rasch und entschlossen gehandelt werden, um den Anstieg der durchschnittlichen Erdtemperatur deutlich zu begrenzen. Ein Artikel von Pia Marie Dittmer, Klasse 8a, Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode.

Beitrag lesen ...