Zum Inhalt springen

SchmaZ

SchmaZ steht für „Schüler machen Zeitung“ und ist ein medienpädagogisches Gemeinschaftsprojekt der Volksstimme und des Ministeriums für Bildung in Sachsen-Anhalt. Es wurde ins Leben gerufen, um Pädagogen hinsichtlich der Lehrpunkte Medien- und Sozialkompetenz sowie Lese- und Schreibkompetenz zu unterstützen.

Seit dem Schuljahr 2000/2001 richtet sich das Projekt erfolgreich an die Schüler der 8. und 9. Klasse und seit dem Schuljahr 2006/2007 "SchmaZ"en mit SchmaZ junior – "Grundschüler machen Zeitung" auch die Schüler der 3. und 4. Klasse im nördlichen Sachsen-Anhalt.

Neben dem täglichen Lesen der Zeitung hat mit dem Projekt jeder Ihrer Schüler die Möglichkeit, sich auch kreativ mit dem Medium Zeitung auseinanderzusetzen. Die Schüler können Artikel schreiben, eine Fotostrecke entwerfen, Interviews führen und Kommentare verfassen. Wir helfen Ihnen mit dem Unterrichtsmaterial, Ihre Schüler bei diesen Aufgaben zu unterstützen.

So viele SchmaZen mit:

Schüler
Klassen
Schulen

Die Schülerbeiträge aus dem SchmaZ-Projekt 2021/2022

Auf Tuchfühlung mit einem FCM-Profi

25.05.2022

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.3 des Burger Roland-Gymnasiums besuchten im Rahmen des SchmaZ-Projektes der Volksstimme die MDCC-Arena in Magdeburg und durften sich als Reporter ausprobieren. Gleich am ersten Tag nach den Osterferien, am 19 April 2022, klang der Schultag mit einer Fahrt nach Magdeburg aus. Nachdem die Achtklässler mit dem Zug am Hauptbahnhof…

Beitrag lesen ...

Zu Besuch beim FCM

25.05.2022

Ich bin Greta D. und gehe in die Klasse 8.3 des Burger Roland-Gymnasiums. Es wurde uns an diesem Tag endlich ermöglicht, ein Mitglied des FCM persönlich zu treffen. Wir haben uns sehr auf dieses große Ereignis gefreut, da wir die einzige Klasse waren, die nach Magdeburg fahren und dort einen Spieler des FCMs treffen durfte.…

Beitrag lesen ...

Junge Journalisten treffen auf den 1.FCM

25.05.2022

Am Dienstag, den 19.02.2022, besuchte eine achte Klasse des Burger Roland-Gymnasiums den 1.FCM. Dieses Aufeinandertreffen konnte durch das Projekt SchmaZ (Schüler machen Zeitung) ermöglicht werden. Sinn und Zweck dieses Treffens war ein Interview mit Mittelfeldspieler Raphael Obermair, welches später als Zeitungsartikel von den Schülern verfasst werden sollte. Zunächst durfte die Klasse sich in den offiziellen…

Beitrag lesen ...

Schüler fragen FCM-Profi

25.05.2022

Schüler aus dem Burger-Roland-Gymnasium hatten vor ein paar Wochen die Chance, einen echten Fußballprofi des Zweitligavereins 1. FC Magdeburg zu treffen und ihm private sowie sportliche Fragen zu stellen. Die Klasse war im Auftrag von dem Projekt „SchmaZ“ ( Schüler machen Zeitung) dort zu Besuch. Die Schüler der achten Klasse hatten sich vorab über 30…

Beitrag lesen ...

Gymnasialschüler treffen Fußballprofi

25.05.2022

  Ein Besuch der Gymnasialklasse 8.3 des Gymnasiums Burg beim 1. FC Magdeburg brachte für die Schüler neue Erkenntnisse zum Profisport. Der Besuch war möglich durch eine Kooperation zwischen dem nun Zweitligisten aus Magdeburg und der Volksstimme SchmaZ-Initiative. Den Weg ins Stadion kannten einige der Schüler des Burger Gymnasiums bereits. Mindestens eines der Spiele des…

Beitrag lesen ...

Die Schülerbeiträge aus dem SchmaZ-Projekt 2020/2021

Mein erster globaler Klimastreik – Erfahrungsbericht von der anderen Seite

08.06.2021

Es ist Freitag. Normal, für alle anderen. Ich bin müde, weil ich die letzten Tage wenig geschlafen habe. War zu aufgeregt. Während des Frühstücks checke ich meine Nachrichten, beäuge meinen Feed von den sozialen Medien. Danach noch schnell Vokabeln abschreiben. Meine Hände tun weh. Wovon wohl? Ich bin aufgeregt. An diesem Tag mache ich kaum…

Beitrag lesen ...

Atomkraft – gefährlich oder klimafreundliche Alternative?

08.06.2021

Obwohl die Corona-Krise alle aktuellen Probleme zu überschatten scheint, ist die Klimadebatte immer noch eines der wichtigsten und langlebigsten Probleme der modernen Politik. Diskussionen scheinen die Gesellschaft zu spalten, obwohl dies in der aktuellen Situation in den Hintergrund zu rücken scheint. Dennoch gibt es weiterhin Debatten. Mit der Klimakrise wird oft der Begriff „Energiewende“ in…

Beitrag lesen ...

Risiko pur! In 80 Tagen über das Wasser um die Welt

08.06.2021

Etwa 8500 Menschen haben je den Mount Everest bestiegen, 450 sahen die Erde aus dem Weltall, doch erst 100 schafften die härteste Regatta der Welt. Nicht umsonst wird diese Weltumseglung als „Everest der Meere“ bezeichnet. Diese Regatta ist eine enorme Herausforderung, die dem menschlichen Körper seine Höchstleistung abfordert und ans Limit bringt. Auch beinhaltet sie…

Beitrag lesen ...

Transgender – Leben im falschen Körper

08.06.2021

Für die meisten Menschen ist klar: Ich bin ein Mädchen/eine Frau oder ein Junge/ein Mann. Stellen Sie sich jedoch vor, Sie wachen eines Morgens auf und finden sich im Körper des anderen Geschlechts wieder. Wie würden Sie sich fühlen? Wie würden Ihre Eltern oder Freunde reagieren, wenn Sie sagen würden, dass das, was sie von…

Beitrag lesen ...

Recht auf Selbstbestimmung?

08.06.2021

Abtreibungen oder Schwangerschaftsabbrüche sind ein sehr umstrittenes Thema, bei dem man aus ethischer Sicht auf einige Schwierigkeiten trifft. Einerseits möchte man die Würde des ungeborenen Lebens schützen. Auf der anderen Seite hat jede Frau ein Recht auf Selbstbestimmung. Sicherlich findet man Gründe für und gegen Abtreibungen, doch rechtfertigt das, warum Frauen in Deutschland der Zugang…

Beitrag lesen ...