Zum Inhalt springen

Am 29.01 2020 haben wir, die Schüler der vierten Klasse der Grundschule „Dr. Wilhelm Schmidt“ Wegeleben, einen besonderen Ausflug nach Magdeburg gemacht. Wir haben unser im Unterricht erarbeitetes Wissen zur Anwendung gebraucht.

Als erstes besuchten wir das Kinderfilmstudio und haben dort mit Unterstützung unseren ersten eigenen Märchenfilm "Des Kaisers neue Kleider " gedreht. Das war für uns sehr spannend und witzig.
Dann ging es mit dem Bus weiter zum Landtag. Dort haben wir zuerst den Landtag besichtigt, danach führten wir ein Interview mit der Landtagspräsidentin Frau Brakebusch durch. Sie erzählte uns von ihrem Alltag als Politikerin und dass sie wenig Ferien und Freizeit hat. Bedankt haben wir uns mit einem kleinen Präsent und der Schulhymne „Das ist Musik mit Dampf“. Wieder draußen, legten alle eine kleine Pause zum Essen und Trinken ein. Obwohl wir schon ein bisschen müde waren, folgte dann ein spannender Stadtrundgang mit einem Gästeführer der Stadt Magdeburg. Erschöpft und beeindruckt von den vielen Informationen fuhren wir zurück nach Hause. 

Wir möchten uns für die Organisation und Unterstützung bei Frau Kunert, Frau Stiemer, Frau Probst und Herrn Schüler bedanken.

Ein Artikel der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4
Grundschule „Dr.W.Schmidt“ Wegeleben, Außenstelle Harsleben