Zum Inhalt springen

„Send nudes“

Aufklärung von Nacktbildern – Oft wird im Internet der Satz „send nudes“ benutzt. Bei nudes handelt es sich um Nacktbilder die über das Internet verschickt werden. Sie können unterschiedlich im Internet landen. Sie können mit Absicht oder auch ungewollt veröffentlicht werden. Nacktbilder werden nicht immer mit Einverständnis veröffentlicht. Man kann aber auch mit Leuten nackt gegenübersitzen, aber halt nur online. Das kann über verschiedene Internetseiten passieren, wie zum Beispiel bei OmeTv oder auch Omegle genannt. Auf dieser Internetseite spricht man mit fremden Menschen. Man trifft immer zufällig auf eine fremde Person. Manche sind „normal“ und mit denen kann man sich auch unterhalten. Es kann aber auch passieren, eine Person zu erwischen, die nackt vor der Kamera sitzt und sich befriedigt. Das ist aber alles „live“. Es gibt auch Apps wo es manche Leute ausnutzen, Nacktbilder zu bekommen oder zu verschicken. Dies kann auf Snapchat passieren. Auf dieser App schickt man Leuten Bilder oder Videos von dem was man gerade tut. Es kann aber auch auf Standard Apps passieren wie WhatsApp oder Facebook oder auch Instagram. In den meisten Fällen sind Teenager betroffen, aber es gibt auch natürlich Erwachsene, die sowas bekommen aber auch verschicken. Der Ablauf ist ganz einfach. Am Anfang ist es nur ein normales Gespräch, bis die eine Person intime Fragen stellt. Das geht so weit, bis man bei den Nacktbildern angekommen ist. Am besten wäre es, diese Person direkt zu blockieren, sodass sie einen nicht mehr anschreiben kann. So kann man am besten Nacktbilder vermeiden. Oder auch erst gar nicht mit Fremden Leuten schreiben. Wenn man mitbekommt das man es doch gemachte hat und gemerkt hat das es ein Fehler war, sollte man am besten mit seinen Eltern darüber reden. Es ist zwar in diesem Moment sehr unangenehm, aber danach geht es einem besser und Elter also Erwachsene können meistens mehr tun als Teenager.

Von Aliah Wesener
Klasse: 8c
“Europaschule” Gymnasium Gommern

 

Quelle: https://ggr-law.com/persoenlichkeitsrecht/faq/nacktbilder-intime-bilder-internet-vorsicht-strafbar-geldentschaedigung/#c11998