Stadtwerke Schönebeck

Stadtsparkasse Magdeburg

Wir sind Partner von SchmaZ

Sachsen-Anhalt gilt als das Land der nachwachsenden Rohstoffe. Der Stadtsparkasse Magdeburg kommt es dabei vor allem auf die Menschen an. Die Förderung der Jugend liegt uns besonders am Herzen. Es gibt heute viele Möglichkeiten, Informationen zu gewinnen, egal ob in sozialen Netzwerken, in der Schule, über Hörensagen oder aus Zeitungen. Kritisch und konstruktiv mit Information umzugehen und vernünftig zu gewichten ist in Zeiten schneller Kommunikation extrem wichtig. Die Jugendlichen lernen nicht nur Zeitung lesen und Informationen zu hinterfragen, nein, sie lernen Zeitung machen. Sie sind im Gespräch mit Journalisten, mit Lehrern, mit Unternehmern und vielen weiteren Akteuren. Die Chance, dass der eigene Artikel in der Zeitung veröffentlicht wird, motiviert zusätzlich. Es ist ein Lernprozess fürs Leben. Denn die Jugendlichen müssen die Welt verstehen, Informationen richtig deuten, um ihre Umwelt gestalten zu können. SchmaZ ist ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung unserer Jugendlichen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Ines Sommer
Tel.: 0391 2506-112
E-Mail: i.sommer@sparkasse-magdeburg.de

SchmaZ-Themen der Stadtsparkasse Magdeburg im Projektjahr 2018/2019

Ausbildung bei der Stadtsparkasse Magdeburg – Chancen und Perspektiven

Wer kann Bankkaufmann oder- kauffrau werden? Wie sollte ein Schüler sein, der später einmal andere in Geldfragen beraten möchte? Welche Karrierechancen bieten sich bei der Sparkasse?

Junges Theater im Theater

Der PuppenSpielClub Magdeburg – das junge Theater im Theater – besteht seit 2010, produziert eigene Inszenierungen, führt sie auf und ist damit unterwegs. Aber wer gehört eigentlich dazu, was muss man können um mitzuspielen und welche Themen werden bearbeitet?

Vorstellungsbesuch Ritter Odilo und der strenge Herr Winter
Vorstellungsbesuch Dracula

Alle Vorstellungs- und Probenbesuche werden theaterpädagogisch betreut. Inhalte werden individuell besprochen. Änderungen vorbehalten.

Jugendkunstschule Magdeburg – Einrichtung im Bereich der kulturellen Jugendbildung

Bunte Revolution – das Jahresmotto

Unter unserem Jahresmotto möchten wir einige BAUHAUS-Künstler vorstellen und untersuchen, was sich von ihrer Idee bis heute durchsetzen konnte. Im Mittelpunkt: der Mensch als organischer Körper, im Kontext zu seiner natürlichen, technischen und nun digitalisierten Umwelt, die es zu gestalten gilt.

Wie entsteht ein Graffiti? Grundtechniken der StreetArt
Schule nach der Schule die Arbeit der Kunstklassen

Ein Besuch beim Chef-Restaurator/Präparator in seiner Werkstatt

Im Kulturhistorischen Museum Magdeburg gibt es eine Reihe ungewöhnlicher, interessanter Tätigkeiten, die meist im Verborgenen liegen. Dazu zählen die Restaurierungswerkstätten für Malerei und Möbel und die Präparationswerkstatt.

Chefrestaurator Tilman Krause gewährt einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Er führt in die Kunst der Gemälderestaurierung ein, beantwortet Fragen und zeigt einige Techniken der Restaurierung. Auch zu anderen Arbeitsbereichen der Restaurierung im Kulturhistorischen Museum gibt er als Chef der Abteilung Auskunft.

Diese Einblicke sind ebenso beim Präparator des Museums möglich.

Theater – Hinter den Kulissen

Erhaltet einen Blick auf und hinter die Bühne des Opernhauses Magdeburg. Eine Führung hinter den Kulissen und theaterpädagogische Vorbereitung eines ausgewählten Stücks erlauben im anschließenden Vorstellungsbesuch einen neuen Blick auf die gebotene Inszenierung.

Für die Führung und Vorbereitung planen Sie bitte zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn ein.

Gesellschaftliches Engagement in Magdeburg

Die Stadtsparkasse Magdeburg ist ein verlässlicher Partner für viele Vereine und Organisationen, die das gesellschaftliche Miteinander in der Stadt fördern. Warum macht die Sparkasse das? Sind Sie vielleicht selbst in einem Sport-, Kulturverein oder in der Schule aktiv? Wir informieren die SchmaZ-Reporter über unser Engagement, was man tun muss um die Sparkasse auch für seinen Verein zu gewinnen und über die Hintergründe des gesellschaftlichen Engagements. Wird Ihr Verein bereits gefördert. Berichten Sie über die Förderung und Aktivitäten des Vereins.

Thema anmelden (Nur für eingeloggte Lehrer sichtbar)