SV Rot-Weiß Wenze mal anders

Der SV Rot-Weiß Wenze wurde 1978 gegründet und hat 80 Mitglieder. In der Kreisoberliga sind sie auf dem 14. Platz. Der Verein ist zwar nicht besonders groß, aber sehr aufgeweckt. Das Team veranstaltet z.B. jedes Jahr eine Poolparty auf dem Fußballfeld und sie machen dieses Jahr zum ersten Mal ein Mitternachtsturnier, weil sie eine neue Flutlichtanlage bekommen haben. Ein Dörferturnier wird auch noch veranstaltet, bei dem jedes Dorf eine Mannschaft zusammen stellt und gegen die anderen Dörfer antritt. Das Team versucht auch ein Spiel auf den Kindertag zu legen. Es werden dann verschiedene Sachen aufgebaut, um die Kinder zu beschäftigen. Während die Kinder etwas beim Büchsenwerfen gewinnen oder auf die Torwand schießen, spielt im Hintergrund der SV Rot-Weiß Wenze.

Von Hermann Lenz, Klasse 8, Jeetzschule Salzwedel