Tag der Rückengesundheit, 15.03.2017, in der Helios Klinik Neindorf

Der Orthopäde Dr. Massel hat uns durch die Klinik geführt. Ein großes Rückenmodell hat uns auch viele Sachen vereinfacht und erklärt, wie die Wirbelsäule aufgebaut ist. Viel Sport treiben ist wichtig, aktiv bleiben, einfach mal das Auto auslassen und mit dem Fahrrad fahren. Gesund ernähren gehört auch dazu. Von Justin, Felicitas und Max, Klasse 4,[…]

Krankenhaus Olvenstedt

Ich bin morgens wach geworden und habe mich auf den Tag gefreut. Ich habe mich fertig gemacht und dann bin ich mit dem Fahrrad vom Freibad Süd bis zum Klinikum Olvenstedt gefahren, durch Sudenburg und Diesdorf. Das war ein schöner Weg mit 20 bis 25 Minuten Fahrweg. Das Wetter war nicht so besonders, aber egal,[…]

Klinikum Olvenstedt – ernste und frohe Momente

Wir Schüler der Klasse 9a der Sekundarschule August-Wilhelm-Francke waren am 21.03.2017 im Klinikum Olvenstedt. Das Klinikum Olvenstedt hat ca. 800 Betten für normale Patienten und 44 Betten für Patienten der Intensivstation. Es hat ab dem 05.04.2017 ein Ganzkörperröntgengerät. Das Klinikum Olvenstedt bekommt pro Tag 120-170 neue Patienten in der Notaufnahme und 200 normale Patienten. Es[…]

Helden der Tiere – Interview mit einem Amtstierarzt

Helden der Tiere | Interview mit einem Amtstierarzt (Herr Müller, Name geändert) Carl Ole: Wie lange arbeiten Sie schon in dem Beruf des Amtstierarztes? Herr Müller: Ich denke, es sind inzwischen 10 Jahre. Carl Ole: Welche Aufgaben hat ein Amtstierarzt? Herr Müller: Die meisten Amtstierärzte arbeiten bei Landkreisen und kreisfreien Städten in den Ämtern für Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen.[…]

Das Neindorfer-Rückenmodell

Am 15.3.2017 fuhren wir, die 4. Klasse der St. Martin GS nach Neindorf, um uns im dortigen Krankenhaus ein Rückenmodell anzuschauen. Wir wollten wissen, was dem Rücken gut tut, wie die Wirbelsäule funktioniert und aussieht. Dr. Massel, Oberarzt der Chirurgie, erklärte uns wie die Wirbelsäule funktioniert. Anschließend wurden wir beraten was man essen soll und was[…]

Das SchmaZ junior-Projekt

Am 30. Januar 2017 waren die 4. Klassen der Grundschule „Ludwig Uhland“, im Rahmen des SchmaZ junior-Projektes, in der Helios Klinik Jerichower Land in Burg. Wir waren auf verschiedenen Stationen und haben Fragen gestellt. Im Krankenhaus gibt es 60-70 Ärzte. Sie können bis zu 240 Patienten behandeln. Das Krankenhaus ist 103 Jahre alt. Es gibt[…]