Zum Inhalt springen

Tierheime verzweifeln

Mal zum „Probieren“ einen Hund kaufen dieser Trend hat leider zugenommen – ob im Internet, beim Züchter um die Ecke oder bei den Nachbarn im Ausland. Viele Menschen haben in der Corona-Krise mehr Zeit oder befinden sich im Homeoffice. Zum Zeitvertreiben oder gegen die Einsamkeit bestellen sie sich  im Internet oder aus dem Ausland Haustiere.…

Weiterlesen

„Rezo zerstört Corona-Politik“ – Kommentar

Am 05.04.2021 veröffentlichte der Kolumnist Rezo ein Video auf „YouTube “, das über eine Million Mal geklickt wurde. Rezo ist gegen die Corona-Politik der Bundesregierung: Bei der Aussage von Armin Laschet rastet er aus. Rezo meint, dass die Regierung das Virus unterschätzt habe und nicht die Bevölkerung. Die Politiker würden sogar ihre Arbeit verweigern. Die…

Weiterlesen

Social Media – Suchtfaktor

Sind durch die Covid-19 Pandemie mehr Kinder und Jugendliche von der Social-Media-Sucht betroffen? Diese Frage stellen sich viele Wissenschaftler und wahrscheinlich auch die Eltern der Kinder. Was bedeutet eigentlich Social-Media-Sucht und wird es irgendwann zu einem großen Problem? Was ist eine Social-Media-Sucht? Jugendliche verbringen ihre meiste Zeit auf WhatsApp und YouTube und sind dort jederzeit…

Weiterlesen

Die Arbeit eines Erziehers während der Coronakrise – Interview

Das Interview wurde geführt mit dem Erzieher Ulrich Steffens, der in einem Wohnheim für behinderte Menschen arbeitet. Den Ort und die Namen der Menschen, die da leben, dürfen wir aus rechtlichen Gründen nicht nennen. Ulrich Steffens, Sie arbeiten in einem Behindertenheim. Warum haben sie sich für diesen Beruf entschieden? Nach der Ausbildung zum Industriemechaniker, habe…

Weiterlesen

Corona trifft auch die Schulimkerei der Jeetzeschule

Auch bei der Schulimkerei der Jeetzeschule in Salzwedel (JiS) macht sich die Corona Pandemie bemerkbar. Von Johann Kapser, Schüler der Jeetzeschule Salzwedel.   An der Jeetzeschule gibt es seit einigen Jahren eine Schülerfirma, die sich im Rahmen einer AG um die Bienen auf dem Schulhof kümmert. Durch Corona wird das immer schwieriger, denn durch das…

Weiterlesen

Wie sich Covid-19 auf den Unterricht auswirkt

Es klingelt und ein weiterer Schultag beginnt für mich, als Schülerin des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums in Halberstadt. Die Schultasche ist wieder mal viel zu schwer, in die oft nicht mal alles reinpasst. Die Spinde werden kaum genutzt, da es sich sowieso nicht lohnt etwas in ihnen zu lagern, weil der Unterricht hier nur alle 2 Wochen, in…

Weiterlesen

Wie es uns Jugendlichen in der Corona-Pandemie geht

Von heute auf morgen selbstständiger als wir es wollten. In der Pubertät entwickelt man sich vom Kind zum Erwachsenen. Man sammelt Erfahrungen, mal gute, mal weniger gute. Eigentlich trifft man sich in dieser Zeit mit Freunden, vergleicht sich, konkurriert und verliebt sich zum ersten Mal. Aber es fühlt sich an, als wäre unser Leben eingeschlafen…

Weiterlesen

Schule in Coronazeiten

Die ersten Corona Fälle in Deutschland gab es im Januar 2020, wo man noch nicht erwartet hat, welche Ausmaße dieser Virus bringen kann. Jetzt, über ein Jahr später, sitzen wir eigentlich immer noch nur zu Hause. Am Freitag, dem 13. März 2020 wurde uns gesagt, dass die Schulen am nächsten Montag schließen. Jeder hat sich…

Weiterlesen

Homeschooling – Wie geht es den Kindern dabei?

Das Thema Homeschooling, was auf Deutsch so viel bedeutet wie Schule von zu Hause, ist zurzeit ein sehr wichtiges Thema. Durch die besondere Situation mit dem COVID-19 Virus, mussten sich auch die Schulen an die verschiedenen Maßnahmen anpassen. Somit kam es auch in Sachsen-Anhalt zu der für uns neuen Art der Beschulung, dem Homeschooling. Früh…

Weiterlesen