Zum Inhalt springen

Corona, ein Thema, dass schon im letzten Jahr für viel Aufruhr sorgte. Ständige Lockdowns, Schule von zu Hause und das mit Abstand Schlimmste, überlastete und überfüllte Krankenhäuser. Besonders die Krankenhäuser hat diese Pandemie an ihre Grenzen gebracht. Schon am Anfang hatte nicht nur das Altmarkklinikum Salzwedel mit Problemen zu kämpfen. Es fehlten die nötigen Hygieneprodukte.…

Weiterlesen

Schäferhundmischling vermisst seine Kumpels. Salzwedel. Mit dem zweiten Lockdown sind auch Hundeschulen von Schließungen bedroht. Die Sozialisierung wird nicht nur von Menschen, sondern auch von Hunden beziehungsweise Haustieren eingeschränkt. Solange ein Ende der Pandemie noch nicht in Sicht ist, werden auch Hundehalter auf eine Geduldsprobe gestellt. Im Bereich Salzwedel gibt es ca. 3-4 Hundeschulen, diese mussten…

Weiterlesen

Dienstag, 13.30 Uhr. Schon lange sind die Schülerinnen und Schüler aus dem Gebäude gestürmt. Doch für die Mitglieder der Volleyball-AG des Jahngymnasiums Salzwedel beginnt jetzt erst das Training. Circa 40 volleyballbegeisterte Gymnasiasten trainieren regelmäßig für 90 Minuten in der Turnhalle der Schule für anstehende Wettkämpfe. Der Spaßfaktor spielt dabei natürlich auch eine große Rolle. Mit…

Weiterlesen

Was die Pandemie für unsere Vereine bedeutet. Ein Artikel von Amy Meyer aus der Klasse 8b des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums Halberstadt. Durch die Corona-Pandemie haben viele Sportverbände und -vereine eine hohe Anzahl an Mitgliedern verloren und leiden sehr unter den Einschränkungen. Andere hingegen haben sogar welche dazu gewonnen. Die Kinder und Jugendlichen können ihrem Hobby seit Monaten…

Weiterlesen

Die ganze Welt befindet sich seit über einem Jahr in der Corona Pandemie. Diese ist verbunden mit Lockdown, dem Wegfall der meisten Freizeitaktivitäten und Schließungen der Schulen, Gastronomie und dem Einzelhandel. Für viele Menschen bedeutet das, dass sie ihrer beruflichen Tätigkeit nicht mehr nachgehen können oder statt wie bisher und gewohnt zur Arbeit zu fahren,…

Weiterlesen

Seit August 2016 gehe ich in den Kinderchor des Gerhart Hauptmann Gymnasiums in Wernigerode. Mittlerweile bin ich 14 Jahre alt und in der neunten Klasse. Singen ist, seitdem ich laufen kann, meine große Leidenschaft. Durch meine Großeltern verliebte ich mich in den Schlager, singe heute aber auch Rock, Pop sowie klassische Stücke. Das Singen allein…

Weiterlesen

Die Corona-Pandemie – mehr als ein Jahr bestimmt sie jetzt schon unseren Alltag, aber welche Belastungen haben Schülerinnen und Schüler wirklich? Ein Artikel von Liliana Rebl, Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode. Seit über einem Jahr stecken wir jetzt schon in dieser Situation und bis jetzt ist leider noch kein Ende in Sicht, eher wieder ein neuer Lockdown. Den…

Weiterlesen

Seit nun mehr als einem Jahr hat Corona unser Leben auf den Kopf gestellt. Es verfolgt einen überall. Masken tragen, Abstand halten, Hände desinfizieren und Homeoffice sind Alltag für einen geworden, genauso wie die fehlenden sozialen Kontakte. So ist es nicht überraschend, dass das manchen recht stark zusetzt. Jeder nimmt diese Situation anders wahr. Manch…

Weiterlesen

Sie wollen trotz Corona etwas erleben, wissen aber nicht wo Sie aufgrund der Einschränkungen noch hin können? Felix Sauter, Klasse 8b, Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Halberstadt, hat die drei besten Ausflugsziele im Harz während der Pandemie zusammengestellt. Bleiben Sie doch einfach im Umkreis Ihres Zuhauses. Hier sind die Top drei Ausflugsziele die Sie auch während der Pandemie besuchen…

Weiterlesen

Als 2020 der erste Lockdown begann, war es für viele Menschen eine große Umstellung zu dem, was sie im Alltag gewohnt sind. Man wusste nicht, wie lange es gehen würde und was es für Auswirkungen haben wird. Ein Artikel von Lotte Bedlewski, Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode. Auch für die Jugend war es eine große Umstellung zu dem,…

Weiterlesen