Die schönen Seiten des Harzes

Grüne Wiesen, blaue Seen und große Felder, das alles und noch vieles mehr findet man im Harz. Der Harz ist ein Naturschutzgebiet mit vielen Möglichkeiten, zu jeder Jahreszeit. Zum Beispiel ist der Brocken mit seinen 1.141 Metern ein beliebtes Ausflugsziel, auf dem man super übernachten kann. Für den, der gerne wandert, gibt es quer durch den[…]

Quer durch den Harz

Quer durch den Harz, sind viele Stempel verteilt. Es sind bis zu 222 Wanderstempel, die man sich „erwandern“ muss. Dazu gibt es einen Wanderführer. Die Harzer Wandernadel kann in mehreren Stufen „erwandert“ werden. Es sind sieben verschiedene Auszeichnungen: Von der Bronze-Wandernadel bis zum Wanderkaiser. Es ist zulässig, die Auszeichnungen nach und nach zu steigern. Es[…]

Die längste Fußgänger-Hängeseilbrücke der Welt

Im Harz wird im Frühjahr an der Rappbodetalsperre die längste Fußgänger-Hängeseilbrücke der Welt fertig gestellt sein. Sie ist mindestens 440m lang. Dieses Wunderexemplar ist parallel der Staumauer gebaut. Man hat eine Superaussicht von dem „Titanen RT“. So soll die neue Brücke heißen. Diese Idee stammt von Stefan und Maik Berke. 100 Meter über der Erde,[…]

Rekordprojekt im Harz

Die Arbeiten an der Rappbodetalsperre bei Rübeland sind im vollen Gange. Noch im März soll die Hängebrücke fertiggestellt werden. Mit mindestens 440 Metern soll dies die längste Seilbrücke weltweit werden. Sie entsteht 100 Meter über der Rappbode. Die Baugesellschaft HTB aus dem Pitztal, mit ihrem zehn Leute Team, unter der Leitung von Polier Alexander Lentsch stellen[…]