Jeetzeschule ist „Schule ohne Rassismus“

In dem Projekt „Schule-ohne-Rassismus“, geht es darum, sich für Leute einzusetzen, die von der Mehrheit abweichen und niemanden, egal wen, auszugrenzen oder zu diskriminieren. Dabei können Schülerinnen und Schüler lernen, wie sie sich für Menschen einsetzen können. Es bietet ihnen die Möglichkeit sich gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt zu wenden. Jede Schule[…]