Training zum Ifa-Cup

Die Grundschule Rätzlingen nimmt jedes Jahr am Ifa-Cup teil. Die beiden Schülerinnen Maja Witte und Elisa Buhl aus der 4. Klasse erklären, was es damit auf sich hat.

Zweimal wöchentlich trainierte die Auswahlmannschaft unserer Schule für den Ifa-Cup – Foto: Stefanie Strauß

Unsere Grundschule nimmt jedes Jahr erfolgreich am Ifa-Cup teil. Dieser Wettkampf findet immer im März in Haldensleben in der Ohrelandhalle statt. Damit wir richtig fit sind, übernehmen freiwillig zwei Muttis, Frau Strauß und Frau Witte, das Training der Kinder. Zweimal in der Woche treffen sich die ausgewählten Schüler in der Rätzlinger Turnhalle. Das Training macht uns allen auch richtig Spaß. Wir üben das Medinzinballstoßen, den Standweitsprung, den 30m-Lauf , den 400m-Lauf und den Staffel-Lauf. In diesem Jahr belegte unsere Schule in der Gesamtwertung den 5. Platz von zwölf Grundschulen und den 2. Platz in der Großen Abschluss-Staffel. Darauf sind wir sehr stolz. Vielen Dank an unsere fleißigen Trainer-Muttis!
Maja Witte und Elisa Buhl, Grundschule Rätzlingen

Von Maja Witte, Elisa Buhl
Klasse: 4
Grundschule Rätzlingen