Unser Besuch bei der Agrar GmbH Großalsleben

Am 23.03.2017 fuhren wir, die 4. Klasse der St. Martin Grundschule, zu Agrar GmbH nach Großalsleben.

Die 4. Klasse in einer Kornhalle

Die 4. Klasse in einer Kornhalle | Foto: Christa Kramer

Zuerst dachten wir, dass wir nur in einen Kuhstall gehen. Doch es stellte sich heraus, dass die Agrar GmbH eine Pflanzenproduktion ist. Nachdem uns Herr Kitzing von der AOK begrüßte und uns von dem Projekt  „Weißt du eigentlich wo das Essen herkommt?“ berichtete, lernten wir Herrn Kratzenstein, den Chef des Betriebes kennen. Er zeigte uns die  verschiedenen Gemüse- und Getreidesorten, die dort angebaut werden. Dazu gehören zum Beispiel Kartoffeln, Zuckerrüben, Dinkel und Raps. Als er uns alles darüber erzählt hatte, gab es noch eine große Überraschung für uns. Wir durften Traktor fahren und einige Schüler durften ihn sogar steuern.

Nele wartet auf den nächsten Trecker

Nele wartet auf den nächsten Trecker | Foto: Christa Kramer

Von Herrn Kratzenstein erfuhren wir auch viel über die Traktoren. Ein Traktor fährt zum Beispiel 40km/h schnell und wiegt bis zu 11 Tonnen.

Zum Schluss durften wir uns noch Hefte, Stifte und Süßigkeiten mitnehmen.

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass Herr Kratzenstein und seine Mitarbeiter noch lange für uns Getreide anbauen. Vielen Dank für den schönen Unterricht.

 

 

Von Maja Lina Hermes, Sophia Trautwein & Nils Pokrandt, Klasse 4, St. Martin Grundschule, Oschersleben