Unsere FSJlerin

Unsere Namen sind Julia Schubert und Anna Horn. Wir sind neun und zehn Jahre alt und besuchen die vierte Klasse der St. Martin Grundschule in Oschersleben. Im Rahmen des Projektes SchmaZ Junior – „Schüler machen Zeitung“ interviewten wir unser FSJlerin Anna Hohmann. Sie ist seit diesem Schuljahr an unserer Schule.

Julia: Wie gefällt es Ihnen hier?
Frau Hohmann: Mir gefällt es hier sehr gut. Es macht sehr viel Spaß hier zu arbeiten.

Anna: Wie sind Sie dazu gekommen hier zu arbeiten?
Frau Hohmann:  Ich bin über Umwege zurück an meine Grundschule gekommen, nachdem ich erfahren habe, dass hier noch eine FSJlerin gesucht wird.

Julia: Welches Fach macht Ihnen am meisten Spaß?
Frau Hohmann: Hier an der Schule macht es mir am meisten Spaß im Matheunterricht mit zu helfen.

Anna: Welche Aufgaben haben Sie hier?
Frau Hohmann: Meine Aufgaben sind zum Beispiel im Unterricht mit zu helfen und auch Materialien für den Unterricht vorzubereiten. Außerdem gehören zu  meinen  Aufgaben noch draußen die Aufsicht zu machen und euch morgens für das Mittagsessen anzumelden. Ich bin sozusagen das Mädchen für Alles.

Julia: Ist das auch ihr Traumberuf?
Frau Hohmann: Ja, ich könnte mir sehr gut vorstellen Lehrerin zu werden.

Anna: Was machen Sie nach der Arbeit? Was sind ihre Hobbys?
Frau Hohmann: Ich mache gerne Musik und lese auch gerne. Und wenn die Zeit da ist, treffe ich mich auch gerne mit meinen Freunden.

Von Julia Schubert & Anna Horn, Klasse 4, St. Martin Grundschule, Oschersleben