Zum Inhalt springen

Richard Rehder geht in die 4b der Grundschule „Vier Jahreszeiten“ in Egeln und wollte wissen, wie es wohl früher in der Schule war und hat dazu ein Interview mit seinem Opa geführt. 

Ich fragte heute meinen Opa, wie es früher in der Schule war. (Er wurde am 25.03.1946 geboren).

1. Frage: Habt ihr in Heften geschrieben?
Antwort: Zuerst auf der Schiefertafel, dann in Heften.

2. Frage: War es schwer in der Schule?
Antwort: Es ging so.

3. Frage: Hattet ihr eine Schuluniform?
Antwort: Nein.

4. Frage: Waren die Lehrer/in streng?
Antwort: Es gab sehr strenge und weniger strenge Lehrer.

5. Frage: Mit was habt ihr geschrieben?
Antwort: Erst mit dem Griffel, dann mit einem Füller.

6. Frage: Hattet ihr Bestrafungen?
Antwort: Ja, nachsitzen.

7. Frage: Wie viele Schüler waren in deiner Klasse?
Antwort: 22.

8. Frage: Hattet ihr Schulbücher?
Antwort: Natürlich.

 

Von Richard Rehder
Klasse: 4b
Grundschule Vier Jahreszeiten Egeln