Wieder genug Wasser im Teich – die Trockenheit ist endlich vorbei

Im Bösdorfer Teich ist endlich wieder genug Wasser. Die beiden Viertklässlerinnen Selma Daniel und Paula Schütze von der Grundschule Rätzlingen berichten darüber.

Der Teich in Bösdorf – Foto: Selma Daniel

Vor einem Jahr war der Teich fast total ausgetrocknet. Viele Fische und Muscheln konnten nicht überleben. Die Muscheln sind gestorben, weil der Wasserstand zu niedrig war. Vor der Trockenheit hat der Biber den Abfluss zugemacht und der Teich wurde überschwemmt.

Doch die Feuerwehr hat das überflüssige Wasser wieder abgepumpt. Im Sommer kam dann kein Regen mehr und der Teich wurde ausgetrocknet. Zum Glück ist jetzt wieder mehr Wasser da, wo die Tiere einen neuen Lebensraum finden können.

Von Selma Daniel und Paula Schütze
Klasse: 4
Grundschule Rätzlingen